Weiterhin täglicher Versand aller Bestellungen

Leider gibt es zur Zeit technische Probleme mit der PayPal Zahlung. Wenn sie mit PayPal bezahlen möchten, wählen sie bitte bei der Bestellung Vorkasse aus und senden und dann eine E-Mail mit der Bitte um Zahlung per PayPal und wir werden die Zahlung in die Wege leiten.

Aragorn Banner Herr der Ringe Flagge

Keine Bewertungen vorhanden

Material: Polyester
Größe: ca. 60 x 185 cm

59,90 € * inkl. 16% Mwst. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage **

Der Artikel ist lieferbar

Details

wie im Film zu sehen war

Größe ca 60 x 185 cm

geeignet für innen und aussen

mit verstärktem Rand und 3 Ösen

offizielles Lizenzprodukt

limited Edition

Aragorn Flagge mit Besatzband und 3 Ösen Größe: 60 x 185 cm

Zur Zeit des Ringkrieges war Aragorn, Sohn von Ararthorn, der letzte in einer ununterbrochenen Linie, die bis zu Isildur zurückreichte, dem letzten König von Gondor. Um seine wirkliche Identität vor den Kundschaftern Saurons zu verbergen, brachte man ihn nach Bruchtal wo er von König Elrond selbst aufgezogen wurde. Mit 20 Jahren erfuhr Aragorn seine wahre Identität und man überreichte ihm die Erbstücke der königlichen Linie, den Ring von Barahir und die Bruchstücke von Elendils Schwert Narsil. Statt Ruhm suchte Aragorn die Anonymität und arbeitete immer im Verborgenen für das Wohlergehen der freien Völker Mittelerdes. Er gehörte dem Rat Elronds in Bruchtal an und entschloß sich den Ringträger und seine Gefährten zu begleiten. Nach Gandalfs Fall in Moria wurde er der Führer der Gefährten. Nach dem Sieg auf den Pelennor-Feldern vor Minas Tirith ritt er mit einer Schwadron von 500 Mann zum schwarzen Tor um das Auge Saurons von den beiden Hobbits abzulenken. In dieser entscheidenden Schlacht des Ringkrieges ritt Aragorn an vorderster Front mit seinem Banner, das die Symbole Gondors mit einem individuellen Schnittmuster vereint.

Kundenmeinungen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Keine Bewertungen vorhanden

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.