Weiterhin täglicher Versand aller Bestellungen.

Warrant-Shuttle (U.S.S. Enterprise NCC-1701) - Star Trek Raumschiff Modell mit englischem Magazin

Keine Bewertungen vorhanden

Hersteller: Eaglemoss
Maße: ca. 8 x 4 x 2 cm
Massstab: 1:171
Material: Metallguss mit Kunststoffteilen
Serie: Kinofilme
Achtung: Dieser Sammlerartikel ist kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

39,99 € * inkl. 5% Mwst. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage **

Der Artikel ist lieferbar

Details

Der Warrant (Registratur NCC-1701/4) war ein Shuttle der Föderation Takayama, das Mitte des 23. Jahrhunderts für die Sternenflotte im Einsatz war und an die USS Enterprise angeschlossen war.

Nachdem Captain Kirk und Doctor Marcus festgestellt hatten, dass eines der Torpedos von Admiral Marcus geöffnet werden muss, diskutierten sie die Angelegenheit, während sie an Bord des Haftbefehls gingen. Später brachten Marcus und Dr. McCoy den Haftbefehl und einen der Torpedos zu einem nahe gelegenen Planetoid, wo sie entdeckten, dass die "Nutzlast" der Waffe tatsächlich ein lebender Humanoid war, der später als menschlicher Augment identifiziert wurde. (Star Trek Into Darkness)

Das Modell kommt mit einem dekorativen Ständer, einem zugehörigen englischem Magazin sowie einem LCARS (ca. 12 x 8 cm) des Shuttles.

Sonderauflage, nicht einzeln im Handel erhältlich.

Kundenmeinungen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Keine Bewertungen vorhanden

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.